Die Gesamtschule bekommt Besuch ...

10.01.2022

...aus dem Rathaus und aus dem Ausland

Nachdem 13 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule im Rahmen ihres Erasmus+-Projektes im Oktober selbst in die italienischen Abruzzen gefahren waren, um dort an Lösungen rund um das Thema Plastik zu arbeiten, war es Ende November Zeit für den Gegenbesuch. Dieser war nur möglich, weil alle Beteiligten vollständig geimpft waren.
Nach einer langen Reise wurden die Gäste aus Italien empfangen und es begann eine Woche voller spannender Erlebnisse, aber auch neuer Erkenntnisse. Nachdem am ersten Tag ein Workshop zum Thema Plastik und Alternativen zu ihm im Schulalltag von der Verbraucherzentrale Paderborn veranstaltet worden war, wartete die internationale Gruppe gespannt auf den Besuch des ersten Bürgers der Stadt Delbrück. Mit dem Besuch in der Gesamtschule kehrte Werner Peitz in seine eigene Vergangenheit zurück, denn in „seinem“ alten Rathaus arbeitet mittlerweile die Oberstufe der Gesamtschule unter modernsten Bedingungen. Der Bürgermeister begrüßte die italienischen Gäste mit freundlich-warmen Worten, lobte das Projekt und betonte die Wichtigkeit von interkulturellen Kontakten für junge Menschen. Zu guter Letzt hatte er mit einer Nadel der Stadt Delbrück ein kleines Geschenk dabei. An den weiteren Tagen wurde fleißig gearbeitet und es wurden Alternativen zu Plastik im Schulalltag gefunden, denn das Ziel des Projektes ist es beide Schulen nachhaltiger zu machen. Neben der harten Arbeit lernten die Südländer auch die deutsche Kultur kennen. Vor allem der Paderborner Weihnachtsmarkt aber auch das rustikale deutsche Essen kamen dabei gut an.
Sofern es die Pandemie zulässt, sollen noch zwei weitere Besuche stattfinden, um das Projekt zum Abschluss zu bringen. Sollte das nicht möglich sein, findet die weitere Arbeit digital statt. Bisher verlief das Projekt jedenfalls erfolgreich auf allen Ebenen – davon hat sich auch unser Bürgermeister überzeugen können.


Besuch

Kontakt

Städtische Gesamtschule Delbrück

Jahrgangsstufen 5&6 am Nordring:
Frau Brauckmann
05250 996-430
rgnbrckmnngdld


Jahrgangsstufe 7 & gymnasiale Oberstufe, Eingang Marktstraße: (ehemaliges Rathausgebäude) Frau Merschmann

05250 996-400
krnlmrschmnngdld


Jahrgangsstufen 8, 9 & 10 am Driftweg:
Frau Hagenbrock
05250 996-390
mrnhgnbrckgdld

Kontaktdaten

Städtische Gesamtschule Delbrück
gsmtschldlbrckstdt-dlbrckd

Postanschrift

Driftweg 6
33129 Delbrück


Sollten Sie ein Sekretariat nicht erreichen, wählen Sie bitte die Nummer einer Kollegin oder sprechen Sie auf den Anrufbeantworter. Wir rufen Sie gerne zurück.

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo, Mi, Do 07:30-15:00 Uhr
Di, Fr 07:30-13:00 Uhr

 

Jahrgangsstufen 5 und 6:

Frau Brauckmann
05250 996-430
E-Mail senden
Sekretariat am Nordring

JGS 7 und gymnasiale Oberstufe:

Frau Merschmann
05250 996-400
E-Mail senden
Eingang Markstraße (ehem. Rathausgebäude)

Jahrgangsstufen 8, 9 und 10:

Frau Hagenbrock
05250 996-390
E-Mail senden
Sekretariat am Driftweg

 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.