GED setzt auf Kultur

Neuer Baustein des Schulprogramms nimmt Form an

Die kommenden Wochen und Monate stehen an der Gesamtschule Delbrück ganz im Zeichen der Kultur. Mit Hochdruck wird an Angeboten für die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule gearbeitet, die nicht nur Kultur in der Schule, sondern auch in der Stadt verbreiten soll.

Die KulturScouts entdecken das Theater Paderborn

Den Anfang macht die 6f - die diesjährige Kulturscouts-Klasse. Am 24. November fährt die gesamte Klasse in das Theater nach Paderborn, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Wie funktioniert ein Theater? Wo werden alle Requisiten gelagert? Was geschieht eigentlich hinter der Bühne? All diese Fragen können unsere Scouts uns in einer Woche beantworten.

Der Literaturkurs präsentiert sich
Der Literaturkurs der Gesamtschule feiert seine Premiere in seinem ersten Abiturjahrgang. Das Stück "Märchen in Gefahr" wird am Freitag, 24. März 2023, in der Stadthalle Delbrück aufgeführt. Der Literaturkurs freut sich auf ein volles Haus. Tickets können ab Januar erworben werden.

Ausstellung des Projektkurs Geschichte
Ab dem 20. März steht des Weiteren eine Besonderheit an der Gesamtschule Delbrück an. Der Projektkurs Geschichte der Oberstufe präsentiert erstmalig seine Ausstellung. Die Ausstellung besteht zum einen Teil aus der Landesausstellung "Jüdische Nachbarn" der Bezirksregierungen Nordrhein-Westfalen und zum anderen aus der Fotoausstellung "Bilder aus Auschwitz", welche im Rahmen der Projektkursfahrt von den Schülerinnen und Schülern erstellt wurden. Die Ausstellung ist auch für interessierte Bürgerinnen und Bürger geöffnet.

Kulturelle Woche der Möglichkeiten
Die Woche der Möglichkeiten (2. bis 5.Mai) steht dieses Jahr im Jahrgang 9 unter dem Motto "Kultur". In verschiedenen Workshops können die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule in ihrem eigenen Interesse an der kulturellen Vielfalt der Schule arbeiten. Ob in Schreibworkshops, Kunstausstellungen, Theatern oder dem Erstellen von Bücherregalen. Hier ist der Kreativität des Jahrgangs keine Grenze gesetzt.

Foto (v. l.): Über zahlreiche Kulturprojekte freuen sich Schulleiter Marc Eigendorf, Abteilungsleiterin Katja Schaier und der für "Bildung und Kultur" zuständige René Neumann.
Foto (v. l.): Über zahlreiche Kulturprojekte freuen sich Schulleiter Marc Eigendorf, Abteilungsleiterin Katja Schaier und der für "Bildung und Kultur" zuständige René Neumann.

Kontakt

Städtische Gesamtschule Delbrück

Jahrgangsstufen 5&6 am Nordring:
Frau Brauckmann
05250 996-430
rgnbrckmnngdld


Jahrgangsstufe 7 & gymnasiale Oberstufe, Eingang Marktstraße: (ehemaliges Rathausgebäude) Frau Merschmann

05250 996-400
krnlmrschmnngdld


Jahrgangsstufen 8, 9 & 10 am Driftweg:
Frau Hagenbrock
05250 996-390
mrnhgnbrckgdld

Kontaktdaten

Städtische Gesamtschule Delbrück
gsmtschldlbrckstdt-dlbrckd

Postanschrift

Driftweg 6
33129 Delbrück


Sollten Sie ein Sekretariat nicht erreichen, wählen Sie bitte die Nummer einer Kollegin oder sprechen Sie auf den Anrufbeantworter. Wir rufen Sie gerne zurück.

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo, Mi, Do 07:30-15:00 Uhr
Di, Fr 07:30-13:00 Uhr

 

Jahrgangsstufen 5 und 6:

Frau Brauckmann
05250 996-430
E-Mail senden
Sekretariat am Nordring

JGS 7 und gymnasiale Oberstufe:

Frau Merschmann
05250 996-400
E-Mail senden
Eingang Markstraße (ehem. Rathausgebäude)

Jahrgangsstufen 8, 9 und 10:

Frau Hagenbrock
05250 996-390
E-Mail senden
Sekretariat am Driftweg

 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.