Wettbewerbe

Jungenmannschaft

Mathematik- Känguru

Das Känguru kehrt ein


Zum zweiten Mal hat die Gesamtschule Delbrück an dem Känguru Wettbewerb der Uni-versität Berlin teilgenommen, bei dem sich die Schülerinnen und Schüler mathematischen Schwierigkeiten auf drei verschiedenen Niveaustufen stellen.

Am 16. März war es dann soweit. Rund 71 Schülerinnen und Schüler aus Jahrgang 5 bis 8 sorgten zwei Stunden dafür ihr Känguru soweit wie möglich springen zu lassen, indem Sie so viele Aufgaben wie möglich am Stück richtig lösten. Im Vorfeld gab es die Möglichkeit die Aufgabentypen zu trainieren und sich somit gut auf den Knobelspaß vorzubereiten.

Anschließend wurden alle Aufgaben ausgewertet und an die Universität geschickt. Nur wenige Wochen später erhielt die Schule ein riesiges Paket mit allen Preisen. Hierbei war für jeden Teilnehmer/ jede Teilnehmerin etwas dabei! Bei der Preisverleihung mit dem gesamten Jahrgang wurden die Klassenbesten, der Schulbeste und größte Kängurusprung geehrt.


Wichtiges auf einem Blick

Wann?
—> einmal jährlich am 3. Donnerstag im März
Wo?
—> in der Gesamtschule Delbrück
Wie lange?
—> 75 Minuten je 24 Aufgaben in den Klassenstufen 5/6 bzw. je 30 Aufgaben in den Klassenstu-fen 7/8, 9/10
Wer?
—> Knobelfreunde/innen aller Jahrgangsstufen
Warum?
—> der Wettbewerb soll Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen


Wir freuen uns die Kängurus dieses Schuljahr wieder so weit wie möglich springen zu lassen! :)

Englisch- The Big Challenge

The Big Challenge

Jedes Jahr nimmt die Gesamtschule Delbrück am europaweiten Sprachwettbewerb The Big Challenge teil. Die Big Challenge ist eine tolle Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler dazu zu motivieren, sich auch über den Englischunterricht hinaus mit der Fremdsprache zu beschäftigen und dabei auch noch tolle Preise zu gewinnen. Die letzten Jahre haben bereits bewiesen, dass die Gesamtschule sich im europaweitem Vergleich nicht verstecken muss, denn unsere teilnehmenden Schülerinnen und Schüler haben bereits super Ergebnisse erzielt und somit auch eine Vielzahl an tollen Preisen gewonnen! Darunter waren zum Beispiel Bluetooth-Lautsprecher, Powerbanks, Fidget-Cubes, Kalender und natürlich mehrere Pokale und Medaillen. Über die jährlich wechselnden Preise können Sie sich gerne auf der Website der Big Challenge informieren (www.thebigchallenge.com). Auf den Wettbewerb vorbereitet werden die Schülerinnen und Schüler mithilfe der Tablets und Big Challenge Apps im Englischunterricht. Diese Apps bieten auch für Zuhause eine gute Möglichkeit, sich spielerisch mit der englischen Sprache zu beschäftigen und dabei noch etwas zu lernen.

Wichtiges auf einem Blick

Wann?
—> einmal jährlich im Mai
Wo?
—> in der Gesamtschule Delbrück
Wie lange?
—> 45 Minuten für 45 Multiple-Choice-Fragen zu Wortschatz, Grammatik, Phonetik und Landeskunde
Wer?
—> Englischbegeisterte der Jahrgangsstufen 5-9
Warum?
—> der Wettbewerb soll Freude an der Beschäftigung mit der Fremdsprache Englisch wecken und dazu motivieren, sich mit der englischen Sprache auseinanderzusetzen

Sport- Meisterschaften/Turniere

Katharinenmarktlauf 2019

In diesem Jahr haben knapp 70 Schülerinnen und Schüler am Katharinenlauf teilgenommen.

Besonders erfolgreich war Jule Schnittker (9e), die in diesem Jahr erstmals am 10km-Lauf teilgenommen hat. Sie hat in Ihrer Altersklasse (W U 18) mit einer Zeit von 59:03 den 2. Platz belegt.
Ebenfalls schnell unterwegs waren Ashraf Almanahi (8e) und Steffen Bertelsmeier (7c), die die Plätze 2 und 3 beim 5km-Lauf in der AK M U 16 belegten.
Lara Hessel (8a) wurde 4. in der Altersklasse (W U 16) über 5km.
Beim 850m-Lauf belegten Ben Biermann (5. Platz) und Sarah Kästner (4.Platz) die besten Ergebnisse für das "Team Gesamtschule Delbrück". Leo Reddeker (7a) lief in einem Team unseres Kooperationspartners (Delbrücker SC) auf Platz 2.

Das Lehrerkollegium war ebenfalls sehr erfolgreich. Frau Aselmann und Frau Austerschmidt errangen jeweils einen 2. Platz in ihren Altersklassen, Frau Boschan und Herr Parensen erliefen in ihren Altersklassen jeweils den 3. Platz.

Alle Ergebnisse können unter http://my6.raceresult.com/115793/info eingesehen werden.

Läuft bei uns :-)

Delbrücker Fußballer mit Pech in den Endspiele- Oktober 2019

WKIII

Am vergangenen Mittwoch trafen sich das Gymnasium Schloß Neuhaus, die Hauptschule Hövelhof sowie die Gesamtschule Delbrück am Sportplatz des Gymnasiums zur Vorrunde der Fußballkreismeisterschaften der Wettkampfklassen II und III. Den Auftakt gestaltete die WK II mit einem souveränen 4:0 gegen die Hövelhofer Gesamtschule durch die Treffer von Justus Lummer (x2), Paul Krämmer und Marvin Warkentin erfolgreich. Die Mannschaft der WK III setzte gegen die Gesamtschule aus Hövelhof noch einen drauf und feierte einen 6:0-Kantersieg, bei dem sich Sefat Rezai mit einem Hattrick, Jarne Fortmeier mit einem Doppelpack sowie Alexander Löseke in die Torschützenliste eintrugen. Anders lief es für beide Mannschaften in den Entscheidungsspielen gegen die Mannschaften des Gymnasiums aus Schloß-Neuhaus. Während das Team der WKIII schnell durch zwei Abseitstore mit 2:0 in Rückstand geraten ist, waren es schließlich zwei Konter, die die 4:0-Niederlage besiegelte. In einem brisanten Finalspiel der Wettkampfklasse II bissen sich die Kicker der Delbrücker Gesamtschule die Zähne am gegnerischen Torwart und Pfosten aus. So waren es am Ende zwei unglückliche Gegentore, die eine bittere Niederlage der WK II bedeutete. Durch die Niederlagen in den Entscheidungsspielen verpassten beide Mannschaften den Sprung in die Endrunde der Kreismeisterschaften. Nichtsdestotrotz überzeugten die Delbrücker Fußballer durch tollen Offensivfußball, der am Ende leider nicht belohnt wurde.

Delbrücker Fußball-Mädels feiern Kreismeistertitel

FUssballl WK III Maedchen

Die Mädchen Fußballmannschaft der Delbrücker Gesamtschule feierten am vergangenen Dienstag die Qualifikation zu den Bezirksmeisterschaften in der Wettkampfklasse III. In den ersten beiden Partien gaben sich die Fußballerinnen um Trainer Gregor Austermeier keine Blöße. Im ersten Aufeinandertreffen gegen die Gesamtschule Salzkotten brillierte allen voran Gina Göbel, die mit vier Treffern maßgeblich zum 5:0-Sieg beitrug. Johanna Neukirch machte den Kantersieg per Elfmeter perfekt. Auch im zweiten Spiel blieben die Delbrückerinnen ohne Gegentor. Nachdem es erneut Gina Göbel war, die ihre Mannschaft mit einem satten Schuss in die linke untere Ecke in Führung brachte, erhöhten Johanna Neukirch und Alina Brunnert auf 3:0. Den Schlusspunkt setzte Gina Göbel mit ihrem sechsten Turniertor.

Das entscheidende Spiel gegen das Reismann Gymnasium entwickelte sich zu einem wahren Endspiel. Am Ende setzte sich die Gesamtschule Delbrück knapp mit 2:1, nach Toren von Johanna Rausch und Celine Aldehoff, gegen die bis dato ebenfalls ungeschlagene Reismann-Mädels durch. „Unsere Spielerinnen mussten sich von Spiel zu Spiel steigern und haben das auch eindrucksvoll getan. Am Ende hatten wir ein bisschen Glück und einen tollen Teamgeist“, resümierte Gregor Austermeier nach dem Turniersieg stolz. Am 23. April 2020 fahren die WK-III Mädchen zu den Bezirksmeisterschaften. Bis dahin wird die die Schulmannschaft von Herrn Wibbeke auf das Turnier vorbereitet.



Die Mannschaft: Sophie Wozny (TW/6a), Celine Aldehoff, Lainy-Marie Neh (beide 7b), Violetta Kamyschanow (7d), Johanna Neukirch, Mariella Müller (beide 7e), Johanna Rausch (7f), Anna-Lena Sprenger (7g), Lara Hessel (8a), Alina Brunnert (8b), Gina Göbel (8c)

MoDiMiDoFrSaSo




123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Kontaktdaten

Städtische Gesamtschule Delbrück
gsmtschldlbrckstdt-dlbrckd

Anschrift

Driftweg 6
(und Nordring)
33129 Delbrück

Sekretariat

Di + Fr 07:30-13:30 Uhr
Mo, Mi + Do 07:30-15:00 Uhr
Tel: 05250 996-400

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen